New Ribbon

Teilnahme der NFU "MEI" am Russisch-Deutschen Forum für universitäre Forschung

Delegation der TU Ilmenau in der Filiale der NFU "MEI" in Wolshskij

Doktoranden und Mitarbeiter der Nationalen Forschungsuniversität "MEI" – Stipendiaten der Partnerprogramme des russischen Bildungsministeriums und des DAAD in Bonn

Visite einer Delegation von der Deutschen Management Akademie Niedersachsen

Feierliches akademisches Kolloquium und Überreichung der Diplome der TU Ilmenau

Die Entwicklung der Zusammenarbeit mit der Universität Stuttgart

XXIV. Konferenz der Vereinigung der Internationalen Abteilungen an der Technischen Universität Sofia

Example Frame


Die Nationale Forschungsuniversität Moskauer Energetisches Institut (NFU „MEI“) ist heute eine der größten technischen Universitäten Russlands auf dem Gebiet der Energetik, Elektrotechnik, Elektronik und Informatik.

Seit 1946 bildet die NFU „MEI“ Ingenieure und wissenschaftliche Kader für das Ausland aus.

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt studieren am MEI Studierende sowie Doktorandinnen und Doktoranden aus 68 Ländern der Erde.

Für seine Erfolge bei der Ausbildung von Ingenieuren und wissenschaftlichen Kadern wurde das MEI mit zwei nationalen sowie sechs ausländischen Orden ausgezeichnet.

Die NFU „MEI“ ist ständiges Mitglied der Internationalen Vereinigung der Universitäten, der Internationalen Assoziation  der Ausbildung, des Internationalen Computerklubs und der Internationalen Assoziation der Energiearbeiter.

 
​​
​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​